Der Erklärbär

Das ist eine Bewegung, die ich mit Flash erstellte. Die fertige Datei hatte ich dann einmal als ".fla" und einmal als ".gif" abgespeichert. Mit der ".fla" Datei habe ich später die Möglichkeit die Grafik zu ändern.
Die ".gif" Datei lade ich dann in die Homepage.
Auch die herein drehende Grafik     wurde mit Flash erstellt. und als "gif" gespeichert. Der Hintergrund, die Links, und auch der Text wurden in einem "css- Stylesheet" erstellt. Der Stylesheet hat den Vorteil, das ich in einem zentralen Dokument alle Layouteinstellungen für das Web ablegen kann. Wünsche ich eine Standartschrift für das gesamte Web,
hinterlege ich im Stylesheet Dokument
eine Formatierung auf die allen Webseiten gleich ist.
Auch bietet "css" mehr Formatierungsmöglichkeiten
als die Standart "html" Befehle.

Der Hintergrund auf den Starcraftseiten,
die Schrift und auch die Text- Links
sind in dem selben "css- Stylesheet" Dokument,
wie die der Homepage. Hier zeigt sich,
das "css" mehr kann als die normalen
Formatierungen mit "html" der Hintergrund Sound,
den ich einmal hatte,
   war nicht im "css- Stylesheet".
Das wäre möglich, war mir aber zu aufwändig.
Hier war ich mit einem einfachen "html" Befehl schneller. Es könnte sein, das die Musik bei Firefox, Netscape, Opera oder anderen alternativen Browsern nicht zu hören war.

"Meine ganze HP, wurde mit Dreamweaver UltraDev erneuert".
Ich wünsche euch nun viel Spaß
beim durchstöbern meiner Seiten, euer Heiko.


© Copyright für zwei hier gezeigten Animationen und der Texte liegt allein bei Heiko Brüll.